· 

Wann, wenn nicht jetzt?

Dem Leben ist’s völlig schnuppe, ob ich meditiere und rebelliere. Dem Leben ist’s vermutlich auch ganz egal, in welchen Formen es erscheint. Mir - als Mensch aus Fleisch und Blut - allerdings nicht. Ich liebe die Fülle dieser Erde. Ich hatte das große Glück, zu einer Zeit und in einer Region geboren worden zu sein, in der ich mein Leben in Frieden genießen konnte. Das hatte jedoch offenbar einschläfernde Folgen. Viel zu lange habe ich nicht wirklich hingeschaut, wie es um unseren Planeten steht. Meine Bequemlichkeit und psychologische Abwehr, die katastrophalen Folgen unseres Handelns zu erkennen, war groß!
Doch damit ist jetzt Schluss! Ich bin aufgewacht, ich erkenne den Wahnsinn, stelle mich der Wahrheit und beginne zu Handeln. Auch wenn ich noch längst nicht alles verstehe, eins habe ich begriffen: Es ist Zeit! Zeit die Wahrheit zu sagen. Zeit zu Handeln. Und wer weiß, vielleicht bekommen wir es alle zusammen ja hin ... Ein bisschen was zu retten und daraus etwas wunderschönes Neues zu basteln, indem wir die Natur und uns Menschen in Frieden (da)sein lassen.